KLIMAFESTmobil

GASTSTUBE°

HYBRID Biennale 2021/22

KLIMAFEST entspringt der  home made climate conference,  die GASTSTUBE am 03.07. als Auftakt von Cool Down zeigt. Während die  home made climate conference  einen persönlichen, diskursiven Raum gestaltet, sucht KLIMAFEST den nächsten Schritt: Das Handeln in Gemeinschaft als Ritual der Übergänge und der vulnerablen Möglichkeit von Vergnügen.  

Als Vorbereitung auf das Klimafest am 09.07., finden drei Interventionen an verschiedenen Plätzen in Dresden statt.

05.07. 

11:00 Uhr – 13:00 Uhr: Albertplatz

13:00 Uhr – 15:00 Uhr: Postplatz

06.07. 

11:00 Uhr – 13:00 Uhr: Altpieschen (Platz beim Eiswagen)

13:30 Uhr – 15:30 Uhr:  Löbtau (Shopping Area)

07.07. 

11:00 Uhr – 13:00 Uhr: TU Dresden (vor der alten Mensa an der Mommsenstrasse)

13:00 Uhr – 15:00 Uhr: Bürgerwiese (Nähe Tram Dresden Lennéplatz)

08.07. 

11:00 Uhr – 15:00 Uhr: Markt Hellerau

 

Dauer: 4 Std.
Sprache: Deutsch

Mit freundlicher Unterstützung des Residenzprogramms HELLERAU

GASTSTUBE° ist Treffpunkt der drei Künstler:innen Beatrice Fleischlin, Andreas Liebmann, Nicolas Galeazzi und deren künstlerischer Fragestellungen. Sie sind angetrieben von der Not und Lust, im Kontext der Klimakrise neue Formen des Vergnügens zu erfinden, die keine ausbeuterischen Verhältnisse zur Grundlage haben. GASTSTUBE°will Zeit und Raum, um performativ das Zusammensein zu erforschen.