The Art of Movement

Boglárka Börcsök

Gespräch mit der Regisseurin Boglárka Börcsök im Anschluss am 01.05. | Dokumentarfilm (Vorpremiere), DE 2019, 78 Min., Ungarisch und Deutsch mit engl. UT

Der Dokumentarfilm der ungarischen Künstlerin und Performerin Boglárka Börcsök portraitiert die drei heute über 90 Jahre alten, ungarischen Tänzerinnen Éva E. Kovács, Irén Preisich und Ágnes Roboz. Sie engagierten sich aktiv in der Bewegungskunst, die (unter anderem in HELLERAU) zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus einer Mischung von künstlerischem Tanz und Gymnastik entstand, aber in Ungarn für 40 Jahre verboten war.

Börcsök kommt den drei Frauen während des gesamten Films sehr nahe, sie wird zu deren Schülerin und Zuhörerin, und konfrontiert sie körperlich und emotional mit ihrer persönlichen Geschichte. The Art of Movement hinterfragt, wie Erinnerungen und Bewegungen vermittelt werden und wie sie weiterleben.

Mit: Éva E. Kovács, Irén Preisich, Ágnes Roboz

Konzept und künstlerische Leitung: Boglárka Börcsök

künstlerische Zusammenarbeit: Andreas Bolm

Bearbeitung: Andreas Bolm und Boglárka Börcsök.

Kamera: Lisa Rave

Farbe und Klang: Andreas Bolm

Tonmischung: Jochen Jezzusek

Englische Übersetzung: David Robert Evans

Produktionsfirma: Whole Wall Films

Produktionsleiter: Elisa Calosi

Gefördert von Tanzfonds Erbe – eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes, La Musée de la Danse/ Centre choréographique de Rennes et de Bretagne, Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berlin

www.tanzfonds.de

Unterstützt von: Akademie Schloss Solitude & József Attila Kreis im Rahmen des osteuropäischen Austauschprogramms, Ungarischer Nationaler Filmfonds – Filmarchiv, OSzMI – Ungarisches Theatermuseum und Institut, Pact Zollverein Residency Program, AQB – Kunstquartier Budapest, Franz Liszt Musikhochschule, Orkesztika Foundation, weltfilm

Archiv
Di 30.04.2019 Di 30.04.
2019
18:00
Studio West
Film
Eintritt frei

The Art of Movement

Boglárka Börcsök

Gespräch mit der Regisseurin Boglárka Börcsök im Anschluss am 01.05. | Dokumentarfilm (Vorpremiere), DE 2019, 78 Min., Ungarisch und Deutsch mit e ...
18:00
Studio West
Film
Eintritt frei
Archiv
Archiv
Mi 01.05.2019 Mi 01.05.
2019
16:00
Studio West
Film
Eintritt frei

The Art of Movement

Boglárka Börcsök

Gespräch mit der Regisseurin Boglárka Börcsök im Anschluss am 01.05. | Dokumentarfilm (Vorpremiere), DE 2019, 78 Min., Ungarisch und Deutsch mit e ...
16:00
Studio West
Film
Eintritt frei
Archiv