01. – 11.05.2024 Dance Together

In einer Zeit, in der Gemeinschaften und ihre Werte in lokalen wie (inter-)nationalen Kontexten zunehmend unter Druck geraten, feiert HELLERAU mit dem Festival „Dance Together” den zeitgenössischen Tanz in seinen verschiedensten Erscheinungsformen und Facetten als gemeinschaftsstiftende Praxis – und das sowohl im Festspielhaus als auch im Kulturgarten, auf dem Vorplatz und in der Gartenstadt Hellerau. „Dance Together“ schafft besondere Begegnungen und Formen des Miteinanders zwischen Künstler:innen und Besucher:innen.

Das Spektrum des Tanzes umfasst heute zeitgenössisches Ballett, Tanztheater, urbanen Tanz und site-specific Formen sowie Mixed-Dance-Formate, Zeitgenössischen Zirkus, digitale Tanzformate, bis hin zu Adaptionen von Volkstanz, Ritualen und Bräuchen. Doch auch im alltäglichen Leben spielt Tanz für viele Menschen eine wichtige Rolle. In Clubs und Vereinen wird paarweise oder in Gruppen getanzt, aus Spaß an der gemeinsamen Beschäftigung, aus Begeisterung über die dem Tanz innewohnende Energie oder fürs körperliche und geistige Wohlbefinden. 

Mit dem 10-tägigen Festival „Dance Together” erkundet HELLERAU, welchen Raum Tanz im täglichen Leben und Zusammensein einnimmt. HELLERAU versammelt ein breites Spektrum an Tanzformen, das bewusst auf ein Nebeneinander von Bühnenkünsten, partizipativen Tanz- und Performanceformaten setzt. Neben internationalen Produktionen sind auch nahezu vergessen geglaubte Volkstänze sowie lokal verortete populäre Gesellschaftstänze zu erleben. Alle Produktionen verbindet, dass sie auf ihre je eigene Weise von der Suche nach und dem Finden von Gemeinschaften erzählen.

Let’s dance together!

Das ganze Programm auf einen Blick

Heute:  Sa 22.06.2024
Filter