Rolle und Wirkungsweise der Freien Szene in Russland

Kristina Matvienko

Vortrag & Gespräch | Russisch mit Simultanübersetzung

Kaum jemand kennt die Arbeiten der freien Szene in Russland so gut wie die Journalistin, Kritikerin und Kuratorin Kristina Matvienko. Seit Jahren verfolgt sie die Entwicklungen des freien Theaters, als Theaterredakteurin des „Time Out“ Magazins Moskau, als Kuratorin und Organisatorin vieler Festivals u.a. verantwortete sie mehrfach den russischen Showcase im Rahmen des Festivals „Die Goldene Maske“. Eine enge Arbeitsbeziehung verbindet sie mit dem Elektroteatr Stanislawski. In ihrem Vortrag wird Kristina Matvienko einen Überblick über Arbeiten der freien Szene in den letzten Jahren in Moskau, St. Petersburg und darüber hinaus geben.