Pumpenhausmusik: Luft

Premiere der neuen Kammerkonzertreihe im Alten Pumpenhaus

Premiere der brandneuen Kammerkonzertreihe des Dresdner Kammerchores! In der ausgezeichneten Akustik und besonderen Atmosphäre des Alten Pumpenhauses an der Marienbrücke erleben die Zuhörer:innen kontrastreiche Zusammenstellungen aus Alter und Neuer Musik.

Der Jahreszyklus mit dem Titel „Elemente“ wird eröffnet mit einem Abend zum Thema „Luft“.
Werke von Johann Sebastian Bach, Francis Poulenc, Heinrich Schütz, Johannes Brahms und A. Keuk (UA)
Besonderer Höhepunkt: Die Uraufführung von Alexanders Keuks Auftragswerk „Ein Gebet“.

Veranstaltungsort: Altes Pumpenhaus (Marienbrücke), Devrientstraße 18b, 01067 Dresden

 

Leitung: Hans-Christoph Rademann

Ein Projekt des Dresdner Kammerchors im Rahmen von TONLAGEN – 30. Dresdner Tage der zeitgen.ssischen Musik, gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

Archiv
Di 14.09.2021 Di 14.09.
2021
19:30
Altes Pumpenhaus (Marienbrücke)
20/15 €

Pumpenhausmusik: Luft

Premiere der neuen Kammerkonzertreihe im Alten Pumpenhaus

19:30
Altes Pumpenhaus (Marienbrücke)
20/15 €
Archiv