Ode to Joy

Wojtek Ziemilski

Premiere Nordost Südwest Theater 2022/23

 

Ausgehend von seiner Familiengeschichte, widmet sich der polnische Regisseur und bildenden Künstler Wojtek Ziemilski in seinem jüngsten Bühnenstück den Themen Geschichte, Tradition und Erbe. Mit Anna Dzieduszycka, einer entfernten Cousine, renommierten Schauspielerin und Protagonistin des Stücks, sucht Ziemilski das Gespräch über die gemeinsame Vergangenheit und den Umstand des Erbens, von materiellen Gegenständen, körperlichen Merkmalen und kulturellen Werten. 

Publikumsgespräch im Anschluss am 30.09.

Dauer: 1 Std., Polnisch mit deutschen Untertitel