And on the 1000th Night

Forced Entertainment (GB)

Die britische Theatergruppe Forced Entertainment aus Sheffield/GB gilt als eine der ersten und erfolgreichsten Formationen des Performancetheaters. Seit ihrer Gründung im Jahre 1984 zelebrieren sie ihre lustvollen, auf klassischer Schauspielkunst basierenden Bühnenexperimente. „And on the 1000th night“ entstand schon im Jahre 2000, und ist seitdem ein Klassiker des zeitgenössischen Theaters. In dem selten gezeigten Durational nutzen die sechs Darsteller*innen die älteste Form des Theaters überhaupt: die freie Improvisation. Über 6 Stunden hinweg entstehen Geschichten über die Welt und die Menschen, erzählt als beiläufig erfundene Märchen, aber in ihrer unmittelbaren und nahezu endlosen Gesamtheit unendlich beeindruckend. Die Zuschauer sitzen während dieser 6 Stunden auf der mit Kissen gemütlich eingerichteten Tribüne, und können jederzeit eine Pause machen, etwas essen oder kurz entspannen.

Tickets & Termine

Dauer: 6 Std., Einlass jederzeit mögli

Festival
Sa 04.05.2019 Sa 04.05.
2019
18:00
Großer Saal
17/8 €

And on the 1000th Night

Forced Entertainment (GB)

Dauer: 6 Std., Einlass jederzeit mögli
18:00
Großer Saal
17/8 €
Festival