Discourse

CYNETART #stupor #shapeplatform

Die Lecture Performance „Contextor vs. Discoursor“ der beiden mazedonischen Künstlerinnen Jasna Dimitrovska und Dragana Zarevska untersucht Strukturen und interne Machtverhältnisse in der akademischen Kunstszene. In einem öffentlichen Gespräch zwischen Sarah Ulrich und Soraya Lutangu wird das Musikprojekt Bonaventure und dessen Problematisierung von Identität und Rasse vorgestellt. Anschließend verbindet Bonaventure beim Konzert ihre afrikanischen und europäischen Wurzeln, während die Polin Ewa Justka mit selbstgebauten Instrumenten dem Konzept von Materialität in verborgenen Objekten nachspürt. Zum Abschluss des Festivals entwickelt die Italienerin Caterina Barbieri live polyphone und polyrhythmischen Welten.

Programmauswahl

ab 14 Uhr | Ausstellung mit Cod.Act, Frank Yefeng Wang, Sangjun Yoo, Stanza, Minh Duc Nguyen, Fabian Kühfuss

14:00 Uhr | Ephemerki (Jasna Dimitrovska & Dragana Zarevska) – Contexter vs. Discoursor | Lecture Performance

16:00 Uhr | Sarah Ulrich & Soraya Lutangu im Gespräch | Gespräch

17:00 Uhr | Bonaventure | Konzert

18:00 Uhr | Ewa Justka | Konzert

18:30 Uhr| AnnieQuinn© | Caroline Beach & Ian Whalen | Tanz

19:00 Uhr | Caterina Barbieri | Abschlusskonzert

CYNETART Ausstellung | Jasna Dimitrovska & Dragana Zarevska, Bonaventure, Ewa Justaka, Caterina Barbieri u.v.m.

Mehr Infos auf www.cynetart.de

CYNETART Festival ist eine Veranstaltung der Trans-Media-Akademie Hellerau e.V. in Kooperation mit HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste.

Stand September 2018, Änderungen vorbehalten.