Courage

Aliaksei Paluyan (BY/DE)

Dauer: 90 Min.,

Im Zuge der Präsidentschaftswahlen in Belarus* im Sommer 2020 geraten drei Schauspieler:innen des Belarus Free Theatre aus Minsk in den Sog der Massenproteste, der sie auf die Straße zieht, um lautstark für freie Meinungsäußerung und den langersehnten Machtwechsel zu demonstrieren. Doch ihr friedlicher Protest wird vom Sicherheitsapparat des Regimes brutal niedergeschlagen. Mitglieder der Theatergruppe und viele andere Menschen werden verhaftet. Das Land steht am Rande eines Bürgerkriegs.

COURAGE begleitet den mutigen und friedlichen Widerstand von Maryna, Pavel und Denis vor und während der Proteste. Der Film wirft einen sehr persönlichen Blick auf die Ereignisse, gibt hautnah und packend Einblick in das Leben der Menschen im heutigen Belarus, die für ihre Freiheit und das Recht auf Demokratie kämpfen.

Pavel und Denis wurden Anfang 2021 kurzzeitig verhaftet und emigrierten nach ihrer Freilassung in die Ukraine. Im Zuge der Flugzeugentführung und der Festnahme des oppositionellen Bloggers Roman Prostassewitsch entschied sich auch Maryna zusammen mit ihrer Familie das Land zu verlassen.

*Belarus: früher auch bekannt als Weißrussland

+ Publikumsgespräch

Gespräch im Anschluss mit dem Regisseur Aliaksei Paluyan im Anschluss, Moderation: Tina Wünschmann

GEMEINSAM FÜR DIE FREIHEIT

Solidarität mit den politischen Gefangenen in Belarus

In Belarus sind nach den Wahlen 2020 und Protesten gegen deren Fälschung viele politisch motivierte Strafverfahren eröffnet worden. Wir fordern die sofortige Freilassung der über 500 politischen Gefangenen – und rufen mit prominenten Botschafter*innen zur hundertfachen Solidarität auf!

Zeigen Sie auch Solidarität: Schicken Sie einen Brief nach Belarus!

Tipp!

19. – 25.07. FOKUS BELARUS. PROTESTE – PLÄNE – POTENTIALE.

Eine Veranstaltung des Instituts für Slavistik, TU Dresden.

Im August 2020 hat die ganze Welt nach Belarus geschaut. Mehrere tausend Demonstrierende sind auf die Straße gegangen, um gegen den Wahlbetrug zu protestieren und demokratische, freie und faire Wahlen zu verlangen. Seitdem wurden hunderte Regimegegner:innen verhaftet, etwa 1.000 von ihnen wurden gefoltert. Wo steht Belarus und die belarussische Gesellschaft heute?

Mehr Infos

Archiv
Mo 19.07.2021 Mo 19.07.
2021
20:00
Großer Saal
Film
7 €

Courage

Aliaksei Paluyan (BY/DE)

Dauer: 90 Min.,
20:00
Großer Saal
Film
7 €
Archiv