Jackie Thomae, Foto: Urban Zintel

Brüder

Lesung von Jackie Thomae

Lesung mit Nachgespräch im Anschluss (Moderation: Lars Koch)

Zwei Männer. Zwei Möglichkeiten. Zwei Leben. Jackie Thomae stellt die Frage, wie wir zu den Menschen werden, die wir sind. Mick, ein charmanter Hasardeur, lebt ein Leben auf dem Beifahrersitz, frei von Verbindlichkeiten. Und er hat Glück – bis ihn die Frau verlässt, die er jahrelang betrogen hat. Gabriel, der seine Eltern nie gekannt hat, ist frei, aus sich zu machen, was er will: einen erfolgreichen Architekten, einen eingefleischten Londoner, einen Familienvater. Doch dann verliert er in einer banalen Situation die Nerven und steht plötzlich als Aggressor da – ein prominenter Mann, der tief fällt. Brüder erzählt von zwei deutschen Männern, geboren im gleichen Jahr, Kinder desselben Vaters, der ihnen nur seine dunkle Haut hinterlassen hat. Die Fragen, die sich ihnen stellen, sind dieselben. Ihre Leben könnten nicht unterschiedlicher sein.

Jackie Thomae, geboren 1972 in Halle, aufgewachsen in Leipzig und Berlin, arbeitet als Journalistin und Fernsehautorin. 2015 erschien ihr Debütroman Momente der Klarheit. Mit ihrem zweiten Roman, Brüder, stand sie auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2019 und wurde mit dem Düsseldorfer Literaturpreis 2020 ausgezeichnet. Sie lebt in Berlin.

Support-Ticket: Invektivität #seidabei
Die Streams sind kostenfrei zugänglich. Doch Kunst kostet Geld. Die Herausforderung, ein digitales Programm in diesen Zeiten zur Verfügung zu stellen, ist groß. Mit dem Support-Ticket: Invektivität #seidabei gibt es die Möglichkeit die aufwendige Produktion des Programms finanziell zu unterstützen.
Hier freiwilliges Ticket kaufen.

Die Veranstaltung findet hier über Zoom statt.
Für den Eintritt in das Zoom-Webinar empfehlen wir die Installation der Zoom App auf dem entsprechenden Endgerät. Nach bisherigen Tests kann das Webinar auch ohne App im Google Chrome Browser genutzt werden. Vor dem Beitritt werden Name und E-Mail-Adresse abgefragt. Dies hat lediglich technische Gründe. Die Daten werden nicht an den Host (HELLERAU) übermittelt.

Hinweis: Zuschauer:innen können nicht via Mikrofon oder Video an dem Webinar teilnehmen. Wortmeldungen und Fragen sind über den Button „F&A (Fragen und Antworten)“ möglich.

Beim Download von Zoom muss deren Datenschutzerklärung und damit der Übertragung der Daten in die USA zugestimmt werden. Wir verwenden Zoom, da es nach unserem Wissen derzeit die Plattform mit den geringsten Zugangsbarrieren für eine diverse Gruppe ist.

Archiv
Fr 07.05.2021 Fr 07.05.
2021
18:30
Lesung/ online
kostenfrei oder Support-Ticket

Brüder

Lesung von Jackie Thomae

18:30
Lesung/ online
kostenfrei oder Support-Ticket
Archiv