30 Jahre Theater-Film-Kunst

Harriet Maria Meining und Peter Meining im Gespräch über ihre Arbeit

Gespräch Film 2022/23

Die Dresdner Theater-, Performance- und Filmkünstler:innen Harriet Maria Meining und Peter Meining (ehem. norton. commander.productions.), auf internationalen Festivals vielfach ausgezeichnet, berichten im Gespräch mit Carena Schlewitt über ihre Arbeit in den verschiedenen Genres und Dekaden seit den 1990er Jahren. Filmausschnitte und Dokumente aus den unterschiedlichen Schaffensperioden begleiten das Gespräch. Moderation: Oliver Reinhard.  

 In Kooperation mit der Sächsischen Akademie der Künste  

Anschließend Vorführung des Films FALTER (2019), 43 Min. 

Der Film beschreibt die romantischen Anfänge eines posthumanen Zeitalters. Falter arbeitet in einem Labor an der Herstellung künstlicher Menschen. Um seinem eintönigen Leben zwischen Arbeit, Sex und Sport einen neuen Sinn zu geben, beschließt Falter, selbiges fortan mit einem Androiden zu teilen. Nach einem tragischen Unfall vollzieht sich Falters letzte Metamorphose. Was geschieht, wenn unser Streben nach ewigen Leben, Vollkommenheit und Liebe unseren biologischen Körper nicht mehr braucht? 

Dauer: ca. 2 Std.

Regie: Harriet Maria Meining, Peter Meining

Darsteller André M. Hennicke, Michael Kranz, Bernhard Schütz, Dennenesch Zoudè, Viktor Tremmel, Christian Erdt