Hygienemaßnahmen

Liebes HELLERAU-Publikum,

die Gesundheit unserer Gäste, Künstler*innen und Mitarbeiter*innen steht für uns an erster Stelle. Wir haben dazu ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet, dass den Vorgaben im Rahmen der Eindämmung der Corona-Pandemie entspricht und vom Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Dresden genehmigt ist.

Damit Sie wissen, worauf Sie bei Ihrem HELLERAU-Besuch achten sollten, haben wir im Folgenden die wichtigsten Punkte für Sie erläutert.

Das Besucherzentrum in HELLERAU ist für den Besucher*innenverkehr derzeit von Mo – Sa/Feiertage von 11 – 18 Uhr, Sonntag (01.05. – 31.10.) 13 – 18 Uhr geöffnet.

Bitte folgen Sie hier den ausgeschilderten Wegen, nutzen Sie die Desinfektionsstation am Eingang zum Besucherzentrum, tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz und halten Sie ausreichend Abstand.

Die Abendkasse ist jeweils zwei Stunden vor der Veranstaltung geöffnet. Bitte achten Sie auch hier auf alle ausgeschilderten Maßnahmen und vermeiden Sie größere Gruppenbildungen.

Tickets

Aufgrund der Einhaltung des Mindestabstands, gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Tickets bereits im Voraus online, im Besucherzentrum oder in den Vorverkaufsstellen zu kaufen. Ticketreservierungen für die Abendkasse sind nicht möglich. Restkarten sind jedoch an der Abendkasse erhältlich.

ACHTUNG! Wenn Sie in einem Auftrag zwei oder mehrere Karten kaufen, gehen wir davon aus, dass Sie aus einem bzw. maximal 2 Haushalten kommen und nebeneinander sitzen dürfen. Wir vertrauen darauf, dass Sie verantwortungsbewusst mit den Corona-Richtlinien umgehen. Trifft dies nicht zu, bitten wir darum entsprechend viele Einzelbuchungen vorzunehmen.

Registrierung

Der Verkauf unserer Tickets erfolgt ausnahmslos in personalisierter Form unter Angabe von Namen und Kontaktdaten des Kartenkäufers welche auf die Eintrittskarten (inkl. Begleitkarten) abgedruckt werden. Außerdem müssen beim Kauf zur behördlichen Kontaktaufnahme Anschrift, Telefonnummer bzw. Mailadresse bekannt gegeben werden. Der*die Käufer*in hat sicherzustellen, dass er*sie Namen und Kontaktdaten der Personen nennen kann, die die Eintrittskarten zum Veranstaltungsbesuch nutzen, um eine Kontaktaufnahme durch die Behörden zu ermöglichen.

Die Erfassung der Kundendaten kostenfreier Formate erfolgt im Eingangsbereich des jeweiligen Raumes.

Die Kontaktdaten werden ausschließlich nach Aufforderung der Behörden mit Bezug auf die Corona-Pandemie an diese zur Kontaktaufnahme weitergegeben, bzw. nach 21 Tagen vernichtet.

Vorverkaufsstart

Der Vorverkauf für unsere Vorstellungen erfolgt jeweils am ersten Werktag des Monats für den Folgemonat.

Ihr Besuch in HELLERAU

Vor einem Veranstaltungsbesuch bitten wir Sie unbedingt um einen Selbstcheck: Achten Sie auf Symptome wie Fieber, Geruchsverlust, Halsschmerzen und Husten. Bleiben Sie bei diesen Krankheitsanzeichen bitte Zuhause.

Desinfizieren Sie beim Betreten des Hauses Ihre Hände an den Desinfektionsstationen an den Ein- und Ausgängen, beachten Sie die Nies- und Hustenetikette und die Abstandsmarkierungen und tragen Sie in den Gängen, an den Garderoben und Toiletten einen Mund- und Nasenschutz. Wenn Sie auf Ihrem Platz sitzen, können sie den Mund- und Nasenschutz abnehmen.

Garderobe

Um Menschenansammlungen im Foyer und vor der Abendkasse zu vermeiden, öffnen wir nur die Garderobe West. Wenn möglich, lassen Sie Ihre Jacken und Taschen bitte im Auto.

Toiletten

Die Nutzung des Sanitärbereichs ist auf maximal vier Personen gleichzeitig beschränkt, um auch dort den Mindestabstand von 1,5 m garantieren zu können. Die Toiletten werden in regelmäßigen Abständen gründlich gereinigt und desinfiziert.

Der Einlass in den Großen Saal erfolgt nach dem Einbahnstraßenprinzip über zwei separate Türen über die Südempore (1. Etage). Nach Ende der Veranstaltung verlassen die Gäste den Saal durch das Hauptfoyer. Auf den Sitzplätzen im Saal und im Garten besteht keine Maskenpflicht, jedoch beim Ein- und Auslass und beim Aufenthalt im Gebäude.

Für einen barrierefreien Zugang in den Saal kontaktieren Sie bitte im Vorfeld unser Besucherzentrum bzw. sprechen Sie vor Einlassbeginn unser Vorderhauspersonal an.

Im Großen Saal werden Sie vom Vorderhauspersonal unter Berücksichtigung der Hygieneregeln platziert.

Im Fall einer Veranstaltungsabsage werden Sie umgehend von uns bzw. unserem Ticketanbieter Reservix per Mail informiert. Weitere Informationen dazu finden Sie dann auf unserer Website.

Es gelten die angepassten AGB’s von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste vom 01.09.2020.

Unterstützungsmöglichkeiten

Wir freuen uns, wenn Sie HELLERAU-Gutscheine oder HELLERAU Cards kaufen. Außerdem neu: Der HELLERAU Fan-Shop.