Alexandre David (CA) Zeitgenössische klassische Musik 2019/20, Foto: Kelly Jacob

Alexandre David (CA) Komposition 2018/2019

Partnerprogramm: Québec Council of Arts residency exchange

Disziplin/Genre: Komposition

Projekt in HELLERAU: Animal·Machine

“Animal-Machine” ist ein 24 Minuten langes Stück für Orchester und Elektronik im Raum.

Was inspiriert dich?
Theater, Visual Arts, Gamelan, Heavy Metal

Deine ersten drei Gedanken zu HELLERAU?
Ein inspirierender Arbeitsplatz.
Eine ruhige Umgebung, mit noch so vielen interessanten Ereignissen.
Ein großartiges Schaufenster für kulturelle Vielfalt.

Wie würdest du deine Arbeitsweise beschreiben?
Ich liebe es, meine Arbeiten zu skizzieren und zu planen. Manchmal ist die Skizze am Ende die Partitur für die Interpret*innen, und manchmal vergesse ich die Skizze und das Stück endet als etwas ganz anderes. Ich habe in letzter Zeit viele Spektralanalysen von Klängen aus bestimmten Umgebungen verwendet, so dass die Tonhöhen- und Rhythmusmaterialien eine Beziehung zwischen dem, was die Künstler*innen produzieren, und diesen Umgebungen herstellen können.