Foto: PORTRAITS-Finalist 2020 Jeffrey Stockbridge

PORTRAITS – HELLERAU Photography Award 2021 – Togetherness

Herzlich willkommen zur sechsten Ausgabe der jährlichen PORTRAITS – HELLERAU Photography Awards. Am Veranstaltungsort für die Große Jahresausstellung 2020, den Technischen Sammlungen Dresden, die auch die Sammlungen des ehemaligen Museums für Photographie Dresden beherbergen, wird auch 2021 die neue Finalistenausstellung zu sehen sein. Zahlreiche Einzelausstellungen, darunter eine große Einzelausstellung der aktuellen Residenzpreisträgerin Agata Wieczorek (Polen) und eine Reihe öffentlicher Veranstaltungen runden das neue Wettbewerbsprogramm ab.

18.06.–21.07.  Ausstellung der Residenzpreisträgerinnen Natalia Kepesz & Agata Wieczorek in HELLERAU
Jeweils eine Stunde vor und eine Stunde nach Veranstaltungen parallel zur Ausstellung in der HYBRID BOX geöffnet. Hier im Spielplan informieren.

21.05. – 29.08. Die Jahresausstellung ist in den Technischen Sammlungen Dresden, Junghansstraße 1–3, 01277 Dresden, zu sehen.

www.portraits-hellerau.com

 

Der PORTRAITS – Hellerau Photography Awards wird 2021 zum sechsten Mal verliehen. Der internationale Fotowettbewerb, für den sich 2020 Teilnehmer aus 47 Ländern, darunter Brasilien, Israel, Iran, Syrien, Australien, Japan und Südafrika, beworben haben, ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert.
Der Eröffnungstermin für die Jahresausstellung in den Technischen Sammlungen Dresden ist an die Wiedereröffnung des Museums gebunden und wird so bald wie möglich bekannt gegeben

Für die jährliche Ausstellung wird erneut ein Katalog mit den Werken aller Finalist:innen veröffentlicht.