Dienstagssalon mit Max Rademann – Stadt.Raum.Fluss Spezial

Zu Gast: Ezé Wendtoin

Ezé Wendtoin ist ein unglaublich vielseitiger Künstler, der viele Eisen im Feuer hat. Der Liedermacher, Musiker, Schauspieler, Moderator und Märchenerzähler stammt ursprünglich aus einer Trommler-, Pfarrer- und Schmiedefamilie in Burkina Faso. Am liebsten dichtet, komponiert und singt Ezé auf Deutsch, aber auch auf Französisch und in seiner Muttersprache Mooré. Er spielt Schlagzeug, Gitarre und andere burkinische Instrumente und bewegt sich mit seiner Musik zwischen Chanson, Afro-Folk, Latino und westafrikanischen Rhythmen. Seine Texte sind sehr humorvoll, poetisch und oft auch gesellschaftskritisch

Er ist Preisträger für die kreativste Kampagne bei den listen to berlin awards und war für die Christel-Hartinger-Preis der Rosa-Luxemburg-Stiftung für Zivilcourage und beherztes Handeln nominiert. Ein tief musikalisch poetisches Feuerwerk mit Ezé Wendtoin zum Eröffnungsabend des Composé Solos.

zugänglich für Rollstuhlfahrer*innen
Mehr Infos unter www.hellerau.org/barrierefrei
Rückfragen an barrierefrei@hellerau.org

Begrenzte Platzzahl.
Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der erforderlichen Hygienemaßnahmen im Rahmen von COVID-19 Bestimmungen statt.

Es sind keine Reservierungen möglich – nur Online- oder direkter Kauf an den Vorverkaufsstellen und im Besucherzentrum. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Di 08.06.2021 Di 08.06.
2021
20:00
Großer Saal
Musik/ barrierefrei
11/7 € | VVK-Start 01.05.

Dienstagssalon mit Max Rademann – Stadt.Raum.Fluss Spezial

Zu Gast: Ezé Wendtoin

20:00
Großer Saal
Musik/ barrierefrei
11/7 € | VVK-Start 01.05.