Foto: Meike Kenn

Bewirb dich für unseren 5-Tage-Osterferien- Workshop mit RADIKALE TÖCHTER!

HELLERAU lebt durch die Begegnung mit künstlerischen Positionen und Prozessen unterschiedlicher Kunstdisziplinen. In Kooperation mit RADIKALE TÖCHTER verbinden sich kulturelle und politische Bildung mit Teilhabe, besonders mit Blick auf die Landtagswahlen 2024. Im Workshop möchten wir mit jungen Erwachsenen (16 – 21 Jahre) aus Dresden und Umgebung zusammenkommen und herausfinden, was es heißt, eine politische Haltung zu entwickeln und diese kreativ öffentlich sichtbar zu machen. Raus aus der Ohnmacht, rein in die Aktionskunst! 

Wir durchkämmen Dresden und verbreiten die frohe Botschaft der Aktionskunst. Aktionskunst macht Lust darauf, sich einzumischen und politisch aktiv zu werden. Denn Macht kommt von Machen. Über 5 Workshoptage werden wir uns mit politischer Aktionskunst, Haltung als künstlerische Praxis und den eigenen Emotionen auseinandersetzen.

Mehr zu RADIKALE TÖCHTER

Wann? 03. – 07.04.2024
Wo? Festspielhaus Hellerau
Wer? Junge Erwachsene von 16 – 21 Jahren
Wie viel? Kostenfrei

Und wie bewerben?
Aufgrund begrenzter Teilnehmer:innenanzahl wünschen wir uns von dir ein kurzes MUTschreiben zu folgender Fragestellung:

Nicht mehr lange. Sie stehen an: die Landtagswahlen 2024. Auch bei uns. Das macht was, oder? Angst? Unsicherheit? Gar nichts? Wir wollen, dass es was macht. Irgendwas. Und dafür braucht es euch. Also packt euren Mut und macht mit uns 5 Tage Aktionskunst. Dafür wollen wir gerne von dir wissen: Wo bist du mutig? Wo noch nicht? Und wo war Mut dein bester Ratgeber? Schreib es uns an: workshop@hellerau.org

Einsendeschluss: 15.03.2024