Foto: Jovana Reisinger

Lesung “Spitzenreiterinnen” und Installation “Men in Trouble” | Jovana Reisinger

Lesung: Spitzenreiterinnen

16:30 – 17:30 Uhr, Lesung, Kulturgarten

Lisa kann keine Kinder bekommen, wird verlassen, rastet aus. Laura fiebert ihrer Hochzeit entgegen, dem Höhepunkt jedes weiblichen Lebens. Barbara ist verloren, seit sie Witwe geworden ist, ein kleiner Hund hilft. Verena erbt eine Luxusvilla mit Seeblick, sie steigt auf. Jolie wird entlassen und schwanger. Petra findet die Liebe und zieht um. Tina hat große Angst und trifft eine Entscheidung.

In ihrem zweiten Roman feiert Jovana Reisingers die Frauen, die sie nach Frauenzeitschriften benennt. Sie zeigt auf, welchen Rollenzwängen und welcher Gewalt Frauen in unserer Gesellschaft unterworfen sind. Und es werden Tipps, Tricks und Geschlechterstereotype verhandelt. Es ist ein Text über weibliche Wut und Ausdauer mit teils bösem Humor, der jedoch nie seine Protagonistinnen verurteilt.

Screening: Men in Trouble (HELLERAU-Edition)

14:00 – 22:00 Uhr, Videoinstallation, Kulturgarten

Die sechsteilige Talkshow Men in Trouble begleitet eine Moderatorin durch Höhepunkte und Katastrophen ihrer eigenen Sendung. Gäste, die zu keinem Gespräch bereit sind, eine Regie, die sie gern im Stich lässt und vor allem der Versuch, die wirklich ganz großen Themen zu behandeln: Glück, Liebe, Geld, Schönheit, Sex und Glaube.

In Men in Trou­ble verhandelt Filmemacherin Jovana Reisinger Geschlech­ter­rol­len, patri­ar­cha­li­sche Struk­tu­ren und Macht­ver­hält­nisse.

Moderatorin: Julia Riedler
Gäste: Oskar Bergmann, Anouk Beuvink, Janina Domingos,
Lucian Falkenhagen, Rebecca Fritzsche, Greta Kemper, Elisaveta Lobkis, Nick Möllering, Mona Schäper, Sophie Schollek, Johanna Schuster, Steven Wind, Malin Warnecke

Kamera: Lilli-Rose Pongratz, Katharina Merten
Setdesign: Katharina Pia Schütz
Konzeption Architektur: Anna Jehle, Jovana Reisinger, Juliane Schickedanz, Katharina Pia Schütz
Musik, Ton: Ludwig Abraham
Kostüm: Elke von Sivers, Lucia Schütz
Title Design: Anna Lena von Helldorf
Übersetzung: Paulina Nolte
Theaterpädagogin: Sophia Grüdelbach
Buch, Regie, Schnitt: Jovana Reisinger

Die Talkshow Men in Trouble entstand im Rahmen des Ausstellungs- und Vermittlungsprogramms Enttäuschung der Kunsthalle Osnabrück. Die Ausstellung wurde durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die Stiftung Niedersachsen, die OLB-Stiftung und die Freund:innen der Kunsthalle gefördert. Die Installation wurde mit freundlicher Unterstützung durch Gering Gerüstbau realisisert. Die Filmdrehs wurden in Kooperation mit dem Theater Osnabrück umgesetzt.