Freiwilliges Soziales Jahr Kultur

HELLERAU bietet je eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur in den drei Bereichen Audience Development, Produktion und in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an.

Wir freuen uns auf kreative und neugierige Mitarbeiter:innen, die Lust haben in einem Theaterbetrieb zwischen Mythos und Moderne mit einem engagierten Team Erfahrungen in der Kulturarbeit zu sammeln.

Audience Development

Der oder die Freiwillige wird in den Bereichen Publikumsentwicklung und Netzwerke (audience development) eingesetzt. Hier geht es um die Vermittlung künstlerischer Inhalte oder der Geschichte des Hauses an bestimmte Zielgruppen, z.B. Jugendliche, Vereine, Netzwerke. Wie spricht man diese Gruppen an, wie kann man ihnen Programm und Inhalte vermitteln, welche gemeinsamen Projekte mit Gruppen, Vereinen, Studierenden ect. können daraus entstehen und in HELLERAU umgesetzt werden?
Aufgaben:
  • Einsatz bei Projektorganisation und -durchführung, Ideenentwicklung, Diskursprogramm (z.B.: Diskussionen, Workshops und Filmvorführungen)
  • Einsatz im Bereich Publikumsentwicklung und Netzwerke
  • Einsatz im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Künstler:innen- und Publikumsbetreuung
Die Aufgaben richten sich nach den Interessen und Vorkenntnissen der Freiwilligen. Des weiteren vertritt der oder die Freiwillige HELLERAU bei Standbetreuungen oder in der Künstlerbetreuung. Ein:e Freiwillige:r in unserer Einrichtung hilft uns dabei, wichtige Aufgaben zu erfüllen. Die einjährige Mitarbeit würde einen umfassenden Einblick in unser Tätigkeitsfeld ermöglichen, so dass die dem oder der Freiwilligen übertragenen Aufgaben bei der kontinuierlichen Anwesenheit des oder der Freiwilligen anspruchsvoller und demzufolge interessanter sein können.
Es können: Schreiben von Texten, Grafik- und Webdesign, Schnittprogramme, Techniken der Öffentlichkeitsarbeit, Teamfähigkeit, Sprachen, Projektplanung und Umsetzung, Zeitmanagement, Präsentationen, auf Menschen zuzugehen gelernt werden. Kennenlernen der Abteilungen eines Theaters und dessen Arbeitsabläufe. Der oder die Freiwillige wird dabei unterstützt, ein eigenes Projekt zu entwickeln, zu planen und durchzuführen.

Produktion

Wir bieten einen umfangreichen Einblick in Produktionsabläufe sowie in das Produktionsmanagement in einem kleinen Produktionsteam.
Erste Erfahrungen im Theater-Bereich sind nice-to-have aber nicht zwingend erforderlich.

Vorraussetzungen:
Interesse an den Bereichen Kulturmanagement, Marketing oder Theater- / Musikwissenschaft, Interesse an Theater, Musik & Tanz, Kreatives Engagement, Belastbarkeit / Selbstständigkeit, gute Office-Kenntnisse, sicheres Sprach- und Schrift-Deutsch, gute Englischkenntnisse, Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung

Aufgaben:

  • Allgemeine Büroorganisation
  • Mitarbeit Reise und Übernachtungslogistik, Probenlogistik & Künstler:innenbetreuung
  • Mitarbeit Veranstaltungsdurchführung
  • Unterstützung in der Organisation der laufenden und zukünftiger Produktionen
  • Unterstützung in der Abrechnung von Produktionen und Gastspielen

In unserem offenen, kleinen Produktionsteam bieten wir grundlegende Einblicke in alle Arbeitsbereiche eines modernen Theaterbetriebes, von der allgemeinen Büroorganisation bis hin zur Assistenz bei Abendveranstaltungen und eigenständiger Betreuung von kleineren Projekten. Neben der Mitarbeit im Produktionsalltag und eigenständigen Aufgaben, bieten wir einen engen Kontakt zu den Künstler:innen.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Der oder die Freiwillige wird im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt und lernt hier alle Aufgaben kennen. Der oder die Freiwillige hilft uns dabei, wichtige Aufgaben zu erfüllen. Die einjährige Mitarbeit ermöglicht einen umfassenden Einblick in unser Tätigkeitsfeld, so dass die dem oder der Freiwilligen übertragenen Aufgaben bei kontinuierlicher Anwesenheit anspruchsvoller und demzufolge interessanter werden können.
Es können: Schreiben von Texten, Grafik- und Webdesign, Schnittprogramme, Techniken der Öffentlichkeitsarbeit, Teamfähigkeit, Sprachen, Projektplanung und Umsetzung, Zeitmanagement, Präsentationen, auf Menschen zuzugehen gelernt werden. Der oder die Freiwillige lernt die Abteilungen eines Theaters und dessen Arbeitsabläufe kennen. Der oder die Freiwillige wird dabei unterstützt, ein eigenes Projekt zu entwickeln, planen und durchzuführen.

  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Pressetexten, Erstellen von Pressespiegeln, tägliche Presseschau
  • Entwicklung von Flyern inkl. Text und Lektorat
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Broschüren und Werbemitteln
  • Unterstützung bei der Aktualisierung der Homepage
  • Pflege von Online-Veranstaltungskalendern
  • Unterstützung bei der Verteilung von Werbe- und Informationsmaterialien
  • Regelmäßige Betreuung des Ticketverkaufs an der TU Dresden
  • Mitwirkung bei Social-Media-Aktivitäten und Erstellung des HELLERAU-Podcasts
  • Umsetzung eigener Ideen in Absprache mit den Kolleg:innen

Termine und Fristen

  • Beginn ab 01.09.2022 – 31.08.2023
  • Bewerbungsfrist 15.03.2022

Bewerbungen sind zu richten an Sandra Grüner, Personalmanagement: gruener@hellerau.org
Eintrag ins Bewerbungsportal des LKJ Sachsen e.V. per www.lkj-sachsen.de
Bitte geben Sie bei der Bewerbung gesondert mit an, wenn sie ihr FSJ in HELLERAU absolvieren möchten.

Wir sind gerne bei der Wohnraumsuche behilflich.

Mehr Informationen zu den Freiwilligendiensten finden Sie unter: www.lkj-sachsen.de und www.bundesfreiwilligendienst.de