Foto: Jr Korpa, unsplash.com
27.03. – 29.03.2020

hybrid – Cutting Edge Canada

Digital Art & Music in Collaboration with MUTEK

HYBRID wird in den nächsten Jahren als neue internationale Plattform, Festivalformat, Labor, Experimentier- und Diskursraum der Künste im Digitalen Zeitalter in HELLERAU etabliert. Im Fokus stehen internationale und lokale Künstler*innen und Kollektive, die Schnittstellen von Technologie, Wissenschaft, Philosophie und Gesellschaft erkunden, sichtbar machen, diskutieren und weiterentwickeln.

In der ersten Ausgabe von HYBRID werden in Kollaboration mit dem internationalen Festival und Netzwerk MUTEK kanadische Electronic Sound und New Media Artists präsentiert. Außerdem werden u.a. gemeinsam mit Ars Electronica (Linz), ZKM (Karlsruhe), ONASSIS Stegi (Athen) sowie THE CONSTITUTE (Berlin/Dresden), PYLON (Dresden), objekt klein a (Dresden) und WISP (Leipzig) aktuelle Initiativen, Projekte und Tendenzen im Spannungsfeld digitaler Transformationsprozesse vorgestellt und diskutiert.

Programmdetails und Tickets ab Februar 2020.