Stations

Louise Lecavalier (CA)

55 Min. | Publikumsgespräch im Anschluss am 21.02.

In ihrer neuen Produktion „Stations“ zeigt sich die weltbekannte kanadische Tänzerin und Choreografin wieder als überragende, energiegeladene Solo-Tänzerin. Getragen unter anderem von den jazzigen Klängen des Saxofonisten Colin Stetson durchschreitet sie in „Stations“ vier verschiedene Stationen, die auf die vier Jahreszeiten oder die Himmelsrichtungen verweisen könnten. Wie in einer schwindelerregenden Kreiselbewegung durchläuft ihr Körper immer neue Zustände – mal in sich gekehrt, mal wie besessen, animalisch oder fluide, immer aber vibrierend energetisch, als ginge es um das schiere Überleben.

Die kanadische Tänzerin und Choreografin Louise Lecavalier arbeitete von 1981 bis 1999 mit Édouard Lock und La La La Human Steps zusammen. In dieser Zeit entstandene Arbeiten haben heute Kultstatus – nicht zuletzt stand sie mit David Bowie und Frank Zappa auf der Bühne. Mit der Gründung ihrer Company „Fou glorieux“ im Jahr 2006 übertrug sie ihren überwältigend energiegeladenen Tanzstil in eigene Choreografien.  Als erste größere Produktion entstand „So Blue“ 2012, gefolgt von „Battleground“ vier Jahre später, mit dem sie auch in HELLERAU zu Gast war.

Choreografin und Tänzerin: Louise Lecavalier
Probenleiter und künstlerischer Assistent: France Bruyère
Musik: Colin Stetson und andere
Lichtdesign: Alain Lortie
Szenographie-Berater: Marc-André Coulombe
Kostüm: Yso

Eine Produktion von Fou Glorieux, koproduziert durch das tanzhaus nrw (Düsseldorf), HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste (Dresden), Festival TransAmériques (Montreal), Harbourfront Centre (Toronto), Usine C Montreal, National Arts Centre Ottawa und Diffusion Hector-Charland L’Assomption.

Fou Glorieux erhält Unterstützung durch den Conseil des arts et des lettres du Québec, den Canada Council for the Arts und den Montreal Arts Council.

Archiv
Fr 21.02.2020 Fr 21.02.
2020
20:30
Großer Saal
Tanz
23/11 €

Stations

Louise Lecavalier (CA)

55 Min. | Publikumsgespräch im Anschluss am 21.02.
20:30
Großer Saal
Tanz
23/11 €
Archiv
Archiv
Sa 22.02.2020 Sa 22.02.
2020
20:30
Großer Saal
Tanz
23/11 €

Stations

Louise Lecavalier (CA)

55 Min. | Publikumsgespräch im Anschluss am 21.02.
20:30
Großer Saal
Tanz
23/11 €
Archiv