Wiener Staatsoper: Die Weiden, Foto: Michael Pöhn

Politische Oper?

Ein Resümee mit Durs Grünbein, Andrea Moses und Johannes Maria Staud

Im Dezember 2018 wurde die Oper „Die Weiden“ des Komponisten Johannes Maria Staud (Libretto: Durs Grünbein, Regie: Andrea Moses, Musikalische Leitung: Ingo Metzmacher) an der Wiener Staatsoper uraufgeführt, einen betont politische Oper mitten in politisch unruhigen Zeiten.

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Kunst und Musik für Dresden

Archiv
Do 21.03.2019 Do 21.03.
2019
20:00
Dalcroze-Saal
Eintritt frei

Politische Oper?

Ein Resümee mit Durs Grünbein, Andrea Moses und Johannes Maria Staud

20:00
Dalcroze-Saal
Eintritt frei
Archiv