Les SUBS @ HELLERAU: Sharing Practice

Nature, Site Specific, Society, Art

Mit diesem Austauschprogramm wollen Les Subsistances und HELLERAU vier Künstler:innen die Möglichkeit geben, in einem thematisch konkreten Rahmen an einer spezifischen Fragestellung zu arbeiten und die Verbindung zwischen den beiden Institutionen durch Residenz-Tandems zu stärken.

Der erste Teil der Residenz findet im Juli in Dresden statt. Im September findet der zweite Teil in Lyon statt. Les SUBS und HELLERAU haben ein ähnliches Programmprofil: Les SUBS ist ein Zentrum für multidisziplinäres künstlerisches Schaffen, ein Gastspielhaus und Residenzort für künstlerische Forschung und Experiment in Lyon (Frankreich).

Präsentierende Künstler:innen

Hélène Iratchet

Khaled Alwarea

Agata Siniarska

René Huari Alejandro Mateus

Moderation: Jonas Leifert

Anmeldung an Rosa Müller: mueller@hellerau.org

Dauer: 3 Std.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Les SUBSISTANCES und HELLERAU. Gefördert von: Institut Français und Goethe-Institut Lyon

Archiv
Sa 24.07.2021 Sa 24.07.
2021
14:00
Seitenbühne Ost
kostenfrei mit Anmeldung

Les SUBS @ HELLERAU: Sharing Practice

Nature, Site Specific, Society, Art

14:00
Seitenbühne Ost
kostenfrei mit Anmeldung
Archiv