Just in Time – Letters to Dance

Deufert&Plischke (DE)

„Just in Time“ ist ein choreografisches Brief-Projekt, das bislang in verschiedenen internationalen Städten realisiert wurde, um Menschen zu treffen und mit ihnen über Tanz zu sprechen, zu tanzen und dem Tanz individuelle Briefe zu schreiben. Diese Briefe sind Dokumente und Momentaufnahmen einer Begegnung mit dem Tanz, aufgeschrieben oft in weniger als einer halben Stunde. Im Mai 2019 reist das Projekt nach Dresden. In dem Raum können sich Besucher*innen interaktiv nicht nur über das Brief-Projekt informieren, sondern in zwei Workshops am 16. und 17.05. selbst Briefe an den Tanz sowie Lieblingsbewegungen formulieren. Ausgestellt sind Texte und Bilder aus verschiedenen Städten.

Termine

Dauer 3 Std., Einlass jederzeit möglich | zusätzlich Workshops am 16./17.05.

Eine Veranstaltung im Rahmen von „Europäischer Kulturmai 2019“ und der TEH-Konferenz „pARTizipation“ vom 16. – 18.05.

Mi 15.05.2019 Mi 15.05.
2019
16:00
Studio Ost
Installation
Eintritt frei

Just in Time – Letters to Dance

Deufert&Plischke (DE)

Dauer 3 Std., Einlass jederzeit möglich | zusätzlich Workshops am 16./17.05.
16:00
Studio Ost
Installation
Eintritt frei
Do 16.05.2019 Do 16.05.
2019
16:00
Studio Ost
Installation
Eintritt frei

Just in Time – Letters to Dance

Deufert&Plischke (DE)

Dauer 3 Std., Einlass jederzeit möglich | zusätzlich Workshops am 16./17.05.
16:00
Studio Ost
Installation
Eintritt frei
Fr 17.05.2019 Fr 17.05.
2019
16:00
Studio Ost
Installation
Eintritt frei

Just in Time – Letters to Dance

Deufert&Plischke (DE)

Dauer 3 Std., Einlass jederzeit möglich | zusätzlich Workshops am 16./17.05.
16:00
Studio Ost
Installation
Eintritt frei