Foto: Klaus Gigga

ArtRose – Das 60+ Community-Tanz-Ensemble

Mit Jenny Coogan (Professorin, Palucca Hochschule für Tanz) (DE)

Bewegung und Tanz für alle jung Gebliebenen über 60 Jahren. Mitmachen erwünscht, Zuschauen erlaubt. Keine Vorkenntnisse und körperlichen Voraussetzungen erforderlich – einfach Lust und gute Laune. Das 60+-Community-Tanz-Ensemble namens ArtRose und HELLERAU laden regelmäßig ein, Bewegung und Tanz ohne körperliche Grenzen kennenzulernen.

Die Vitalität und Expressivität des reiferen Alters wird in diesem Workshop gefeiert. Ein Fokus zielt darauf hin, die Aufmerksamkeit auf die Sinneswahrnehmung und das kinästhetische Feedback zu lenken, und zwar so, dass Freude und Verspieltheit gefördert werden. Die Vermittlungsstrategien werden von explorativen Bewegungsaufgaben und tänzerischen “Improvisation scores” gesteuert, die mit dem Gedanken, den Raum zum persönlichen Fühlen und interpretieren zu öffnen, geschehen. Die Sorge, ‚es nicht richtig zu machen‘ kommt so gar nicht erst auf. Das Tanzen beruht auf individuell und kontextuell bedingter Wahlfreiheit, und fordert von den Praktizierenden gezielte Aufmerksamkeit, Präsenz und Neugierde. Jede:r ist willkommen. Ziel ist es eine Atmosphäre zu kreieren in der alle das Gefühle haben, dass wir zusammen tanzen und trotzdem die Gebote des Social Distancing wahren.

Dauer: 2 Std.

Anmeldung an workshop@hellerau.org

Archiv
Sa 17.07.2021 Sa 17.07.
2021
18:00
Kulturgarten
Workshop
kostenfrei

ArtRose – Das 60+ Community-Tanz-Ensemble

Mit Jenny Coogan (Professorin, Palucca Hochschule für Tanz) (DE)

18:00
Kulturgarten
Workshop
kostenfrei
Archiv