Archive of Feelings: Istanbul

Gizem Aksu

Come Together Performance 2022/23

Manche Gefühle dürfen im öffentlichen Raum ausgedrückt und ausgelebt werden, während andere kontrolliert oder gar verboten werden. Um die zunehmende Gewalt, den Konservatismus und das soziale Trauma in Istanbul zu dokumentieren, begann die Choreografin Gizem Aksu, Gefühle zu archivieren und festzuhalten, wie sie sich verändern und den Körper bewegen. Außerdem präsentiert Gizem Aksu ihren Film „9/8fight41“ über die Roma-Community in Istanbul und das Trollmann-Denkmal in HELLERAU.

Dauer: 1 Std., wenig Sprache

Großen Dank an PURESPACE.