Voyage à Dresden

Neue Musik von Kindern und Jugendlichen

Tickets & Termine

Familienkonzert zum 30. Jubiläum der Städtepartnerschaft Dresden – Strasbourg

Voyage à Dresden!

Anlässlich des 30. Jubiläums der Städtepartnerschaft Dresden – Strasbourg komponierten Schüler*innen der Komponistenklasse Dresden und des Conservatoire de Strasbourg unter Anleitung der Komponist*innen Silke Fraikin, Johannes Korndörfer und Annette Schlünz dem Ensemble collective lovemusic (Strasbourg) neue Musikstücke auf den Leib. Gemeinsam mit den Musiker*innen aus Dresdens Partnerstadt studieren die jugendlichen Komponist*innen ihre Werke ein und präsentieren sie in einem Konzert für die ganze Familie.

collective lovemusic: Emiliano Gavito (Flöte), Adam Starkie (Klarinette), Christian Lozano (Gitarre), Vincent Lhermet (Akkordeon), Lola Malique (Violoncello).
Moderation: Milko Kersten

Veranstalter: HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste in Kooperation mit Freunde und Förderer der Komponistenklasse Dresden e.V.

Gefördert vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds, von der Landeshauptstadt Dresden – Amt für Kultur und Denkmalschutz und von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Präsentiert von: Dresdner Neueste Nachrichten

Festival
Sa 07.11.2020 Sa 07.11.
2020
16:00
Großer Saal
Musik/ Familie
11/7 €, Familienticket 25 €

Voyage à Dresden

Neue Musik von Kindern und Jugendlichen

Familienkonzert zum 30. Jubiläum der Städtepartnerschaft Dresden – Strasbourg
16:00
Großer Saal
Musik/ Familie
11/7 €, Familienticket 25 €
Festival