Tänzer*in: Zoe Lenzi, Gustavo Gomes © Raffaele Irace

Dresden Frankfurt Dance Company

Die von Jacopo Godani als künstlerischem Direktor geleitete Forsythe Company tritt seit der Spielzeit 2015/2016 unter dem neuen Namen Dresden Frankfurt Dance Company auf. Auf der Grundlage eines bis zum Jahr 2018 abgeschlossenen Kooperationsvertrages residiert die Company zu gleichen Teilen in Dresden und Frankfurt am Main. Maßgeblicher Choreograf der Dresden Frankfurt Dance Company ist Jacopo Godani. In Abstimmung mit William Forsythe wird die Company einmal pro Jahr auch eines seiner Repertoirewerke aufführen.

 

Sa 30.03.2019 Sa 30.03.
2019
16:00
gesamtes Haus
Tanz/ Führung
Tickets ab 5 €, VVK ab 08.03. im Foyer des Staatsschauspiels Dresden oder unter www.lange-nacht-der-dresdner-theater.de
Jeweils eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn werden die Tickets an der Abendkasse für die nächste Vorstellung ausgegeben.
16:00
gesamtes Haus
Tanz/ Führung
Tickets ab 5 €, VVK ab 08.03. im Foyer des Staatsschauspiels Dresden oder unter www.lange-nacht-der-dresdner-theater.de