Festspielhaus Hellerau

zurück

Young European Choreographers 2014

Vergangene Termine

  • Do 25.09.14 14:00
  • Fr 26.09.14 18:00

YOUNG EUROPEAN CHOREOGRAPHERS 60 min

Antje Pfundtner in Gesellschaft

NIMMER

Koproduktion

Jeder von uns kann von Dingen oder von Menschen erzählen, die verschwunden sind: auf plötzliche, mysteriöse, traurige, überraschende oder auf geplante Art und Weise. Aber hat man sie wirklich jemals verschwinden sehen?

Nimmer ist die erste Choreografie von Antje Pfundtner, die sowohl Kindern als auch Erwachsenen gewidmet ist. Mit ihnen zusammen lotet sie Regeln des Verschwindens aus und hinterfragt sie. Kann man seinen Augen so leicht trauen?

www.antjepfundtner.de

Nimmer ist Teil einer zweiteiligen Projektreihe, in Koproduktion mit Kampnagel, HELLERAU-Europäisches Zentrum der Künste Dresden und dem FFT Düsseldorf, gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg und den Fonds Darstellende Künste e.V., entstanden in Koproduktion mit K3 / Tanzplan Hamburg im Rahmen von Choreographie der Nachbarschaft – Ein Tanzfonds Partner Projekt, gefördert von der Hamburgischen Kulturstiftung. Mit Unterstützung von modul-dance.

Dauer: ca. 60 Min.

Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung Tanz aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden

Cookie Hinweis:

Diese Seite benutzt technische und analytische Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier