Festspielhaus Hellerau

zurück

Dance transit. PRAHA.LEIPZIG.DRESDEN

Vergangene Termine

  • Fr 06.03.15 22:00

Konzert

Abschlussparty mit Preisverleihung

Nauzea Orchestra

Die Band Nauzea Orchestra hat sich dem noise-trash verschrieben. Die aus Ústí nad Labem stammende Band spielt Elektro, Rock und Indie. Stücke wie „Backsteine“ oder „Der Mann ohne Eigenschaften“ zeigen, wie poetisch die deutsche Sprache von Tschechen gesungen sein kann. Nauzea Orchester stellen ihr neues Album erstmals in Dresden vor. Absolut tanzbar!

Im Anschluss an das Konzert findet die Verleihung des Festivalpreises statt. Eine Fachjury, bestehend aus Dieter Jaenicke (HELLERAU), Ulrike Melzwig (Schaubühne Lindenfels) sowie Markéta Perroud (Tanec Praha) sichtet alle Produktionen und wird einen gemeinsamen Koproduktionspreis vergeben.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden