Festspielhaus Hellerau

zurück

ENLIGHTENMENT FOR THE NERD

Informationen

Ende: 23 Uhr

Vergangene Termine

  • Fr 17.11.17 13:00

Projektraum

Monitor

Screening

Ein Ausstellungsprojekt der Klasse Prof. Carsten Nicolai der Hochschule für Bildende Künste Dresden.

Beteiligte KünstlerInnen: Anne Lippert, Simon Hillme, Deborah Geppert, Eunhye Kim, Viktoria Kurnicki, Konrad Leue, Frieder Ackermann, Stefan Schleupner, Sebastian Gallschütz, Marius Friedrich

Im Dalcroze-Saal realisiert die Klasse Prof. Carsten Nicolai der Hochschule für Bildende Künste Dresden das Ausstellungsprojekt „MONITOR“. Gezeigt werden künstlerische Positionen verschiedener Schüler der Fachklasse. Neben fest installierten Werken, die im gesamten Festivalzeitraum zu sehen sein werden, finden temporäre Performances, Screenings, Vorträge und Workshops statt. Die Live-Online-Show „Gleam“ des dgtl fmnsm-Netzwerks sucht nach einem Intimitätsbegriff in der Gegenwart, während die Musikjournalistin und Ethnographin Bianca Ludewig mit „Hardcore Territories“ einen nachwirkenden Moment der Techno-Geschichte aufspürt. In einem Vortrag und einem Screening stellen Thomas Mann und Stefan Pautze zudem die digitale Kunst & die Werkzeuge vor, die die Demoszene hervorbringt.

Konzeption: Stefan Schleupner, Simon Hillme, Anne Lippert

www.CYNETART.de

Alle Ticketpreise zzgl. anfallender Gebühren.

Tagestickets

Tagesübergreifende Tickets

  • Vortragsticket:
    6 € (gültig Fr, 15 – 20 Uhr & Sa, 15 – 22 Uhr) für die Vorträge Neubronner, Luhn, Mausfeld, Gaßner

  • 24 hours-Ticket:
    30 € (inkl. Frühstück und warmer Mahlzeit am So, gültig Sa 18.11., 20 Uhr – So 19.11. 20 Uhr)

  • Festivalticket:
    39,90 € (gültig für alle Veranstaltungen, ohne Verpflegungspauschale für 24 HOURS)

Europäisches Zentrum der Künste Dresden