Festspielhaus Hellerau

zurück

Mephisto Waltz - Neufassung

Vergangene Termine

  • Sa 17.12.11 20:00
  • So 18.12.11 20:00

Zwischen den Zeiten

Mephisto Waltz - Neufassung

Im vergangenen Jahr bei seiner Uraufführung in HELLERAU gefeiert, ist Mephisto Waltz nun in einer Neufassung zu sehen. Die Erfahrungen von Anton Adassinski als Mephisto in Alexander Sokurows preisgekrönten Film „Faust“ fließen in diese Neufassung mit ein. Das Stück erinnert an Poesie und Kunst in Russland zu Beginn des 20. Jahrhunderts, an Absurdismus, Dadaismus und Kinoavantgarde. Die Suche nach neuen Wegen in der Kunst in diesen Jahren beeinflusst unsere Kultur bis heute, leider oft verdeckt durch zeitgenössische Technologien. Damals gab es den Begriff „cool“ nicht, alles kam vom Herzen…

„Keine düstere Vision, sondern ein schönes Märchen, in dem wieder einmal das fruchtbare Leben triumphiert.“ Dresdner Neueste Nachrichten

„Grandios war dieser Abend mit DEREVO! Tod, Himmel, Liebe, Trauer, Komik, Pantomime, Butoh, Walzer, Groteske, Folklore, Russland – wie kann man das alles unter einen Hut bringen?“ Leipziger Volkszeitung

www.derevo.org

Europäisches Zentrum der Künste Dresden