Festspielhaus Hellerau

zurück

TONLAGEN 2016

Ausstellung | Installation // geöffnet ab jeweils zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn 19.10.2016-29.10.2016

Dériva Sonora – Klangspaziergänge

Mit speziellen Hörhelmen aus PVC-Rohren, Schläuchen, Hörnern und Dämpfern, die als akustische Filter dienen, wandert Marco Scarassatti mit den Teilnehmern seiner Klangspaziergänge durch die Stadt. Dieser Helm verändert unsere akustische Wahrnehmung, bis wir uns schließlich in ein großes, lauschendes Ohr verwandelt haben.

Marco Scarassati, Komponist und Erziehungswissenschaftler, ließ sich für seine Dériva Sonora von den Situationisten um Guy Debord inspirieren, die in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts das ziellose sich Treiben lassen in urbaner Umgebung als experimentelle Technik praktizierten, um mit der Rationalität der vorherrschenden Raumgestaltung zu brechen.


  • Do 20.10., 18 Uhr, Treffpunkt: Jorge Gomondai Platz, am Denkmal

  • Sa, 22.10., 16 Uhr, Festspielhaus, Treffpunkt: Foyer, Rundgang durch die Gartenstadt

  • So 23.10. 13 Uhr, Festspielhaus, Treffpunkt: Foyer, Rundgang durch die Gartenstadt

  • Di 25.10. 12 Uhr, Zeltmensa, Nürnbergerst. 55, Treffpunkt: vor dem Haupteingang

  • Di 25.10. 14 Uhr, SLUB, Zellescher Weg 18, Treffpunkt: vor dem Haupteingang


ANMELDUNG

22.10. // 17 Uhr // Künstlerrundgang durch die Ausstellungen

Europäisches Zentrum der Künste Dresden