Festspielhaus Hellerau

zurück

Magnetic Fields

Vergangene Termine

  • Mi 08.10.14 20:00
  • Do 09.10.14 20:00

Tanz

Massimo Gerardi/subsTANZ

Magnetic Fields

Im Tanzstück MAGNETIC FIELDS begegnet man verschiedenen Persönlichkeiten, die nach dem Ausleben ihres eigenen Traums streben. Die Akteure entscheiden sich einer Realität zu entfliehen. Diese Realität ist ein festes Konstrukt, ein Gerüst, das sie immer wieder in besondere Bewegungen, Aktionen oder Verhaltensweisen zwingt. Sie ergründen persönliche Situationen, in denen sie sich lebendig fühlen und sich selbst spüren. Jeder von ihnen entwirft ein selbstgestaltetes Universum.

MAGNETIC FIELDS wird somit auch zum Spiegel der heutigen Gesellschaft, mit ihren Anstrengungen, die verschiedensten Strukturen persönlicher, ökonomischer und politischer Macht zu bewahren. Die Lösung könnte in der Rückkehr zur Realität liegen: Alles beginnt wieder von vorn, aber diesmal wirklich…

www.massimo-gerardi-substanz.de

Choreografie, Ausstattung: Massimo Gerardi/subsTANZ
Musik: Aoi Kita
Fotoinstallationen: Antonio Cordenons
Tanz: Judith State, Ioana Marchidan, Vanda Stefanescu, Mircea Andrei Ghinea
Förderer: Kulturamt, Stadt Köln, Kulturamt Stadt Dresden, Choreographisches Centrum Heidelberg
Koproduktionspartner: W.A.S.P. Bukarest, DaDans Bukarest
Kooperationspartner: Romanian Cultural Institute, Goethe Institut Bukarest, HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden

Europäisches Zentrum der Künste Dresden