Festspielhaus Hellerau

zurück

LINIE 08

Vergangene Termine

  • Fr 03.07.15 21:30
  • Sa 04.07.15 19:30

Tanz

LINIE 08

Dreiteiliger Abend

Romy Schwarzer
In The Loop

Kann der Körper einfach sein? Was erzählt eine einfache Bewegung oder Form? Ein Prozess von Annäherung und Eingrenzung. Eine Suche nach Klarheit und Materialisierung. Dekonstruieren. Transformieren. Wiederholen. Loopen.

Die Entstehung dieses Werkes wurde durch ein Stipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen ermöglicht.

Choreografie/Tanz: Romy Schwarzer // Tanz: Juliane Bauer // Musik/Komposition: Johannes Till // Dramaturgie: Lukas Pohlmann

carrot dancers
Ein Stück Lied

„Zukunft ist etwas, das die meisten Menschen erst lieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.“ Zwei Individuen aus ferner Zukunft landen zufällig irgendwo an der Prießnitz in Dresden. Ein Stück Lied erzählt über die Schönheit um uns herum, die wir oft gar nicht mehr sehen und immer auf der Suche danach sind, obwohl sie ganz nah ist.

Choreografie/Tanz: Nicole Meier // Musik: Carina Hajek // Musik live: Carina Hajek, Paul Walker // Länge: 4 Min

SuperYoutour \ Liron Dinovitz
Mashed Potato

In mashed potato wird das Unspektakuläre betrachtet. Mal romantisch, mal kämpferisch, mal gelangweilt – alles bleibt wie immer. Eine Truppe bemüht sich immer wieder, auf der Spur zwischen Antrieb und Antriebslosigkeit weiterzukommen. Eine Antwort ist: Ja. Heute gibt es noch mal Kartoffeln! Die Lebensstrategien der nicht besonderen Art werden serviert und in eine pop-absurde Art gepackt.

Tanz: Virginie Blei // Yamile Navarro Luna // Lisa Zocher // Sebastian Winkel //
Ein Projekt von SuperYouto\ Liron Dinovitz zusammen mit dem tanzlabor Leipzig.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden