Festspielhaus Hellerau

zurück

LINIE 08

Informationen

Rahmenprogramm:
SuperYoutour
Graduation (Film)

Vergangene Termine

  • Do 21.04.16 20:00
  • Fr 22.04.16 19:00

LINIE 08 Tanz

Anna Till, Ulrike Feibig, Juliane Schmidt // Reimo Sandau

Achse, Ader, Zeh - nicht aufhören zu erzählen // echoing

Doppelabend

Anna Till, Ulrike Feibig, Juliane Schmidt
Achse, Ader, Zeh - nicht aufhören zu erzählen

ca. 35min

Erzählen um des Überlebens willen, nicht aufhören sich zu bewegen, nicht stillstehen, immer wieder anknüpfen, vermeintliche Enden mit neuen Anfängen verbinden. Weitermachen. Das Prinzip von 1001 Nacht aufgreifend, generieren die drei Künstlerinnen aus Sprache, Bild und Tanz ein performatives Kontinuum.

Eine Produktion von Till/ Feibig/ Schmidt in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e.V. und LOFFT - DAS THEATER. Gefördert von der Stadt Leipzig, Kulturamt und der Landeshauptstadt Dresden - Amt für Kultur und Denkmalschutz.

Reimo Sandau
echoing

ca. 20min

Im Hier und Jetzt treffen Vergangenheiten, Gedächtnisse in ihrer Vielfältigkeit mit unterschiedlicher Ausstrahlung aufeinander. Es wird verfestigt, gelöscht, kreiert, sich hingegeben, zusammengeführt ... Wer oder was wählt aus?

LINIE 08 ist ein gemeinsames Projekt von TanzNetzDresden und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden. LINIE 08 wird veranstaltet von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden und dem TanzNetzDresden in Kooperation mit der Projektschmiede gemeinnützige GmbH. LINIE 08 wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, durch die Landeshauptstadt Dresden – Amt für Kultur und Denkmalschutz und die Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden