Festspielhaus Hellerau

zurück

LINIE 08

Vergangene Termine

  • Fr 14.10.16 21:30
  • Sa 15.10.16 21:30

LINIE 08

Romy Schwarzer / JuWie Dance Company & Cie. Freaks und Fremde / Ruslan Stepanov

Looking for something

Ein Blick zurück – weg vom Alltäglichen hin zum Besonderen. In diesem dreiteiligen Tanzabend verfolgen die Protagonisten die eigenen Sehnsüchte – Strukturen werden versucht aufzubrechen und der Suche nach dem individuellen Glück Raum gegeben.


Romy Schwarzer

Chanson (20 min)

Routine. Pflichten. Alltag. Begrenzungen. Struktur.
Macht das Angst oder Lust?

JuWie Dance Company/ Cie. Freaks und Fremde

BUENA VIDA - Auf der Suche nach Eldorado (Weiterentwicklung) (30 min)

Eldorado, ein sagenhaftes Land, wo die Flüsse mit Gold gepflastert sind. Die Suche nach diesem Ort ist doch aber viel mehr als das Finden von Gold, dem vermeintlich Fassbaren. Eine Theaterexpedition durch Kolumbien, nach Sucursal del cielo – der Himmelsniederlassung. Kommt mit auf die Reise, zum Gold, zum Glück, zum schönen Leben!

Ruslan Stepanov

lemon (20 min)

Ruslan Stepanov ist freischaffender Tänzer und Choreograf aus Estland. Mit seinen Stücken Spring (2009) und Carrrmen! (2012) bekam er in Estland den Preis für das beste Tanzstück des Jahres. Gastspiele führten ihn nach Israel, Polen, Tschechien sowie quer durch Deutschland. Die LINIE 08 hat Stepanov eingeladen, als Gast eine Choreografie in der Oktober-Ausgabe vorzustellen.

LINIE 08 ist ein gemeinsames Projekt von TanzNetzDresden und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden. LINIE 08 wird veranstaltet von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden und dem TanzNetzDresden in Kooperation mit der Projektschmiede gemeinnützige GmbH. LINIE 08 wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, durch die Landeshauptstadt Dresden - Amt für Kultur und Denkmalschutz, die Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank und die Bürgerstiftung Dresden.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden