Festspielhaus Hellerau

zurück

LINIE 08

Vergangene Termine

  • Sa 28.01.12 21:30
  • So 29.01.12 20:00

carrot dancers // Irene Schröder/Wolfgang Kurtz

Am Sonntag findet im Anschluss an die Vorstellung ein Publikumsgespräch statt.

Irene Schröder/Wolfgang Kurtz // Kopfkino

Die Geschichte, die ich dir erzähle, ist eine andere in deinem Kopf. Jede Assoziation verbindet sich mit unseren Erfahrungen und unserer Biografie. Kann ich erklären, was mich wirklich in meinem Kopf beschäftigt? Und wie können es andere verstehen? - Willkommen im Kopfkino. Verständnis geht über Sprache hinaus. Ein Stück mit vielen Geschichten und deren Kommunikation. Mit Hilfe von Bewegung, Gegenständen und Licht stellen die junge Choreografin Irene Schröder und der Architekt Wolfgang Kurtz Situationen und deren Schatten in den Raum. Größenverhältnisse und Maßstäblichkeiten ändern sich laufend, und es passiert „Film“ - eine Geschichte im Kopf baut sich auf.

CARROT DANCERS // Memory ein interaktives Tanzspiel | open end

Der Zuschauer oder in diesem Fall der Spieler, steht vor einer Monitorwand mit 9 Monitoren und vor 9 Kopfhörern. Der Spieler bekommt ein Spielset mit 18 Karten. Auf 9 Karten werden Kunstfotografien von Gérard Beaulet zu sehen sein, welches die Ausgangsbilder zu 9 Kurztanzfilmen sind. Auf den anderen 9 Karten werden Kopfhörernummern sein. Die Aufgabe ist es nun, das richtige Ausgangsbild zum richtigen Tanzfilm zuzuordnen und weiter, den richtigen Ton zum richtigen Film zu finden. Hat der Spieler die Karten in der Reihenfolge der Monitoranrichtung richtig platziert, dreht er die Karten um und kann auf der Rückseite das Lösungswort lesen und gewinnen....

Idee und Konzeption: Nicole Meier

Eine Kooperation von TanzNetzDresden und HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden in Kooperation mit der Projektschmiede.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden