Festspielhaus Hellerau

zurück

Aderemi Adegbite (Nigeria), Bildende Kunst, Residenz 15. Oktober – 07. November

Vergangene Termine

  • Do 02.11.17 19:00

Vernissage // 2. November // 19 Uhr

Aderemi Adegbite (Nigeria), Bildende Kunst, Residenz 15. Oktober – 07. November

In den Monaten Oktober und November ist der aus Lagos stammende bildende Künstler und Fotograf Aderemi Adegbite in HELLERAU zu Gast. Der nigerianische Künstler nutzt Archivmaterialien, Bilder unterschiedlicher Herkunft, die eigenen Fotografien sowie Text als Ausgangspunkte für konzeptuelle Fotoarbeiten und Installationen, welche oft Ereignisse und Vorstellungen von Politischem und Persönlichem zu durchlässigen Geschichten verstricken. Seine Arbeiten behandeln die Objekte unserer Erinnerungen, den Akt des Erinnerns und die Vorstellungen, welche von und durch Bilder entstehen; so auch in seinem Künstlerbuch Romance and Reasons
.

ADEREMI ADEGBITE
lebt und arbeitet in Lagos, ist multi-media Künstler, der vorrangig mit den Medien Fotografie und Video arbeitet. 2016 gründete Aderemi Adegbite das Iwaya Community Art Festival (ICAF Lagos), ein Projekt, das die Straßen der Iwaya-Gemeinschaft und deren Umgebung für alternative künstlerische Interventionen nutzt.

AUSSTELLUNG IN KOOPERATION MIT DEM HOLE OF FAME
Aderemi Adegbite
City and the Missing Link

03. – 19. November 2017

Eröffnung
Donnerstag, 02. November 2017, 19:00 Uhr
Lesung: 20:00 Uhr

City and the Missing Link ist ein improvisiertes Bild-Text-Experiment, das die Vielfalt einer Stadt (Lagos) durch die Menschen und ihre Architektur mit einer Reihe unterschiedlich angeordneter Bilder und interaktiver Texte beleuchtet. Die Arbeit City and the Missing Link, fordert und wagt es die Vorstellungen und Meinungen von und über Freund/innen, Kollegen/innen und Fremden zu hinterfragen und zu überprüfen. Die Besucher/innen sind nicht nur eingeladen, Beobachter/innen zu sein, sie werden zu Mitwirkenden in diesem Experiment, das die Machtstrukturen und die Minderwertigkeitskomplexe innerhalb der menschlichen Genealogie infrage stellt.

HOLE OF FAME e.V.
Königsbrücker Straße 39
01099 Dresden

Aderemi Adegbite
City and the Missing Link
03. – 19. November 2017

Eröffnung, Donnerstag, 02. November 2017, 19:00 Uhr
Lesung: 20:00 Uhr

HOLE OF FAME e.V.
Königsbrücker Straße 39
01099 Dresden

Europäisches Zentrum der Künste Dresden