Festspielhaus Hellerau

zurück

TonLagen 2010

Vergangene Termine

  • Di 05.10.10 20:00

Dean Wareham / Britta Phillips

13 Most Beautiful... Songs for Andy Warhol’s Screen Tests

Zwischen 1964 und 1966 schoss Andy Warhol seine „Screen Tests“, wunderschöne wie entlarvende Porträts von Gästen seiner Factory. Prominente und unbekannte Besucher wurden aufgefordert zu posieren und mit einer 16mm Bolex-Kamera in Schwarz-Weiß aufgenommen. Entstanden ist eine faszinierende Sammlung von vierminütigen Meisterwerken. Die Mehrzahl der Screen Tests wurden in wechselnde Kompilationen eingearbeitet – mit schmeichelnden Titeln wie Die 13 schönsten Frauen, Die 13 schönsten Jungen, 50 Persönlichkeiten – und in verschiedenen Versionen präsentiert, je nachdem, wem Warhol gefallen wollte. Auch in seinem Multi-Media-Happening von 1966, Exploding Plastic Inevitable, waren die „Probeaufnahmen“ zu sehen.

13 Most Beautiful…Songs for Andy Warhol’s Screen Tests präsentiert eine Auswahl dieser Filmporträts mit neuen Kompositionen von Dean Wareham & Britta Phillips, die vom Andy Warhol Museum und dem Pittsburgh Cultural Trust in Auftrag gegeben wurden. Dean Wareham & Britta Phillips sind frühere Mitglieder der stilprägenden Indie-Band Luna. Seit 2003 arbeiten sie als Duo zusammen. Der entspannt-psychedelische Sound ihrer Lieder verbindet sich perfekt mit der Warhol-Ästhetik und lässt die Atmosphäre der frühen 60er Jahre wieder auferstehen.

Sächsische Zeitung / 09.10.2010

... Festival Tonlagen blickt auf eine bunte Woche zurück. Zum schönsten – nomen est omen – gehörte das Programm „13 Most Beautiful ... Songs for Andy Warhol´s Screen Tests“... Diese Songs sind mal wortlos, mal mit Text, hier mild, dort kratzbürstiger. Das Festspielhauspublikum vibrierte angesichts einer Lautstärke, die an Factory-Sessions der Velvet Underground anknüpfen dürfte. Anders als im Bild erfährt die Schönheit hier keine Brechung. Die Musik erzeugt Stimmung, nicht Tiefe, das macht sie so zeitlos wie flüchtig.

Dean Wareham: Komposition, Gesang, Gitarren
Britta Phillips: Komposition, Gesang, Bassgitarre, Keyboard
Matt Sumrow: Keyboards, Gitarren
Lee Walters: Schlagzeug, Bassgitarre, Gitarre, Samples
Paul Dalen: Klangdesign
Scott Nelson: Lichtdesign
Clear Story Creative: Production Design

Dean Wareham und Britta Phillips Komposition und Interpretation Hören auf myspace

Europäisches Zentrum der Künste Dresden